Food Trends für 2020

Gutes Essen teilen, unsere neuen Nachbarn bei einer Mahlzeit kennenlernen, umweltfreundliche Alternativen herstellen sowie ein stärkerer Fokus auf Ernährung und Gesundheit sind die großen Themen für das Jahr 2020. Lies weiter, um Rezepte zu entdecken und mehr von dem zu kochen, was du liebst.

Gemeinsam genießen

Nachhaltig genießen

Die Nachfrage nach Zutaten aus nachhaltigem Anbau steigt. Wir möchten die umweltfreundliche Wahl treffen. Auch du kannst was bewegen – mache vieles ganz einfach selber, wähle getrocknete Zutaten statt Konserven und Hinterfrage die Herkunft deiner Zutaten.

Selbstgemachte Basics

Viel zu gut für den Mülleimer

Wohin wir auch schauen, alles ist in Bewegung – ob Individuen oder Gemeinschaften – und alle bringen neue Aromen und Traditionen ein. Durch das Teilen von Kulturen und das Zusammenkommen bei gutem Essen finden wir eine gemeinsame Sprache über das Essen, was zu einer Welle neuer Fusion-Food-Rezepte führt.

Fusion-Küche voll im Trend

Ernährung aber bitte ausgewogen!

2020 erweitern wir unser Wissen rund um die Ernährung. Wir möchten unsere Gesundheit in den Mittelpunkt stellen. Probiotika, Joghurt mit lebenden Kulturen und fermentierte Produkte sind von Interesse, da sie die Darmfunktion verbessern. Frischer Ingwer, Kurkuma und Knoblauch sind zum Beispiel beliebte Mittel zur Stärkung des Immunsystems.

Joghurt selber machen

Pflanzenbasiert

Flexitarismus ist die neue Esskultur. Wir möchten weniger rotes Fleisch essen und mehr pflanzliche Produkte in unseren Speiseplan integrieren. Viele legen Wert darauf, jede Woche einen fleischfreien oder sogar veganen Tag einzulegen. In unserem Artikel erfährst du, wie du pflanzenbasierte Milch in den Rezepten verwendest und sie selbst im Thermomix® herstellt.

Kochen mit pflanzenbasierter Milch

Rein pflanzlich

Was gibt’s Neues auf Cookidoo®?

Frisch gekocht in 2020