Thermomix® Messerabdeckung mit Peeler entdecken

Warum Kartoffeln schälen, wenn es nicht sein muss? Dank der neuen Messerabdeckung mit Peeler schält dein Thermomix® TM5 oder TM6 für dich mühelos Kartoffeln und Wurzelgemüse.

Hier sind ein paar einfache Anleitungen:

• Die Messerabdeckung mit Peeler wird über das Messer gesetzt. Dafür am mittleren Plastikeinsatz halten und den Schaft mit dem Peeler in die richtige Position bringen, bis es einrastet. Dann das Gemüse (max. 800 g) in den Mixtopf geben. Für optimale Ergebnisse Gemüse von der gleichen Größe verwenden.

• Unabhängig von der Gemüsemenge, 600 g Wasser und 1 Teelöffel Öl (optional) gegen Schaumbildung hinzugeben.

• Beim Thermomix® TM6 den Mixtopfdeckel und Messbecher fest verschließen, dann den „Peeler"-Modus starten.

• Beim Thermomix® TM5 statt den Messbecher den Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel setzen und das Gemüse 4 Minuten bei Stufe 4 schälen.

• Wenn der Modus beendet ist, das geschälte Gemüse abtropfen lassen (das nährstoffreiche Wasser kannst du zum Gießen deiner Pflanzen verwenden) und weiter nach dem Rezept zubereiten.

Gut zu wissen:

Das Gemüse muss vor dem Schälen nicht gewaschen werden, da es beim Schälen mit gewaschen wird.

Zum Schälen von Karotten gleich große und dicke Stücke verwenden.

Das Ergebnis fällt bei Gemüse mit dicker oder dünner Schale unterschiedlich aus.

Einige Gemüsesorten lassen sich mit dem Peeler nicht schälen, wie gefrorenes Gemüse oder Gemüse mit sehr dicker oder sehr dünner Schale, wie Tomaten.

Hole dir deinen Peeler noch heute!

Spannend! Die neue Messerabdeckung mit Peeler gibt es jetzt in unserem Online-Shop. Hole dir das neueste Zubehör und fang an zu schälen.

Hole sie dir hier