Planen und Organisieren auf Cookidoo®

Hier erfährst du, wie du deine Lieblingsrezepte in Listen und dem Wochenplaner organisierst. Und Cookidoo® hilft dir, deinen gesamten Einkauf zu planen.

Behalte deine Lieblingsrezepte im Blick

Wo ist das Rezept, das ich gestern gesehen habe? Was hatte ich gekocht, als Tante Lisa zu Besuch war? Was mache ich zum nächsten Kindergeburtstag? Bei Tausenden Rezepten auf Cookidoo® fällt es oft schwer, sich zu entscheiden. Mit Merkliste, eigenen Rezeptlisten und dem Cookidoo® Wochenplaner hast du deine Lieblingsrezepte immer griffbereit, wenn du sie brauchst

Merkliste

Entdeckst du öfter Rezepte, die du "irgendwann" ausprobieren möchtest? Dann setze sie am besten sofort auf die Merkliste! Dies kannst du entweder ganz einfach über das Drei-Punkte-Menü auf der Rezeptkachel oder über den Button "Hinzufügen" auf der Rezept-Detailseite erledigen.

Im Bereich "Meine Rezepte" findest du die Merkliste jederzeit wieder.

Einfache Rezepte, die du dir merken solltest!

Eigene Rezeptlisten

Wenn du mehr Ordnung in deine Lieblingsrezepte bringen möchtest, empfehlen wir dir, eigene Rezeptlisten anzulegen. Das ist genauso einfach, wie ein Rezept auf die Merkliste zu setzen. Wähle im Drei-Punkte-Menü auf der Rezeptkachel oder über den Button "Hinzufügen" auf der Rezept-Detailseite die Option "Zur Rezeptliste hinzufügen" aus und füge es einer bestehenden Liste hinzu oder erstelle eine neue Rezeptliste.

Sind wir mal ehrlich: Im Alltag bleibt wenig Zeit für Experimente. Eine eigene Rezeptliste "Leckeres für den Alltag" könnte all diese Rezepte beinhalten und somit nicht nur Zeit, sondern auch Nerven sparen, wenn es wieder mal heißt: "Ich habe Hunger!"

Wenn du für einen bestimmten Anlass auf der Suche nach Rezepten bist, kannst du auch diese in einer Rezeptliste sammeln und später deine endgültige Auswahl treffen.

Du siehst also: Rezepte zu organisieren ist gar nicht so schwer und kann sogar Spaß machen! Und unter "Meine Rezepte" findest du sie jederzeit wieder.

Hauptgerichte, die in 45 Minuten fertig sind

Mit guter Planung lecker sparen!

Zutaten wie Möhren, Kartoffeln oder Kohl lassen sich selten in der passenden Menge für ein Rezept einkaufen. Wenn du mehrere Mahlzeiten mit gleichen Zutaten über die ganze Woche einplanst, sparst du also nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Klingt prima?

Mehr erfahren

Meine Woche

Für noch besseren Überblick über die Menüplanung bietet Cookidoo® die Funktion "Meine Woche". Die Rezeptplanung ist auch hier schnell und einfach über das Drei-Punkte-Menü auf der Rezeptkachel oder über den Button "Hinzufügen" auf der Rezept-Detailseite erledigt. Du kannst zwischen "Heute kochen" oder "Zu Meine Woche hinzufügen" wählen, um das Rezept an einem anderen Tag zu berücksichtigen. Den Cookidoo® Wochenplaner findest du im Bereich "Meine Woche".

Tipp: Du kannst zwischen Wochen- und Listenansicht wählen.

Einkaufsliste

Wenn alle Rezepte organisiert und geplant sind, steht der Einkauf an. Auch hierbei unterstützt dich Cookidoo®! Du kannst Rezepte ganz einfach zur Einkaufsliste hinzufügen. Entweder über das Drei-Punkte-Menü auf der Rezeptkachel, über den Button "Hinzufügen" auf der Rezept-Detailseite oder im Wochenplaner. Deine Einkaufsliste findest du ebenfalls im Bereich "Meine Woche" auf der Cookidoo® Webseite oder über das Einkaufswagen-Symbol in der Cookidoo® App. Und keine Sorge, falls das Funknetz im Supermarkt nicht ausreicht: Die Einkaufliste ist auch offline verfügbar.

Cookidoo® auf dem Smartphone
Durch Rezepte stöbern, Rezepte planen und organisieren oder die Einkaufsliste immer griffbereit haben - das alles geht mit der Cookidoo® App! Sie ist für iOS und Andriod verfügbar.

Hier geht's zu den Apps:

App-Store Google Play