Marokkanischer Hendltopf "Ras el-Hanout" mit Reis
TM6

Marokkanischer Hendltopf "Ras el-Hanout" mit Reis

4.4 (77 Bewertung)

Zutaten

  • Rapsöl
    oder Kokosöl zum Einfetten
  • 8 Hühneroberkeulen, mit Haut und Knochen (ca. 1 kg)
  • 3 EL Brathuhn Gewürzsalz
  • 400 g Süßkartoffeln, geschält, in Würfeln (2-3 cm)
  • 1 gelbe Paprikaschote, in Stücken (2-3 cm)
  • 200 g braune Champignons, geputzt, geviertelt
  • 8 getrocknete Marillen, entsteint
  • 2 - 2 ½ TL Salz
  • 250 g Schlagobers (siehe Tipp)
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 EL Maisstärke
  • 3 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
    oder 1 ½ TL Gemüsesuppenwürfel (für je 0,5 l)
  • 3 TL Ras el-Hanout, gemahlen
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 - 2 Prisen Pfeffer, frisch gemahlen
  • 400 g passierte Tomaten
  • 400 g stückige Tomaten
  • 300 g Basmatireis, weiß (siehe Tipp)
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Olivenöl

Nährwerte
pro 1 Portion
Kalorien
3073 kJ / 733 kcal
Protein
33 g
Kohlenhydrate
75 g
Fett
33 g
Gesättigte Fettsäuren
18 g
Ballaststoff
9 g
Natrium
2024 mg

Gefällt dir, was du siehst? Dieses Rezept und mehr als 86 000 andere warten auf dich!

Kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt für unser einmonatiges kostenloses Schnupper-Abo und erhalte Zugriff auf Tausende köstliche Rezepte für deinen Thermomix®. Vollkommen unverbindlich.

Weitere Informationen

Alternative Rezepte